Privacy Policy

Uns ist der Schutz Deiner Daten sehr wichtig. Deshalb erfolgt jede Erhebung und Verwendung von Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts. Im folgenden Text unterrichten wir Dich darüber, welche Daten wir warum speichern und wie wir sie benutzen. Du kannst diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Verantwortung und Speicherung

Verantwortlich für die Daten, im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist:

Kevin Behrens
Indestraße 177
52249 Eschweiler
DE - Deutschland

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Dein Name, Deine Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten.

Für die Nutzungsdaten (Notizen, Kommentare, Dateianhänge) ist der Nutzer, dennoch, fast immer selbst verantwortlich. Sobald wir die Kenntnis erlangen, das rechtswidrige Daten mit notesafe gespeichert werden, werden wir, wie im Telemediengesetz (§10 Abs. 1 2.) gefordert, die betroffenen Daten sperren bzw. löschen.

Erhebung von Daten

Dein Browser sendet aus technischen Gründen beim Zugriff auf notesafe folgende Daten mit:

Wir speichern diese getrennt von anderen Daten, sodass sich keine Verbindung zwischen diesen, ausschließlich aus statistischen Gründen gespeicherten Daten, und anderen Daten (z. Bsp. Notizen, Kommentare, Dateianhänge) herstellen lässt. Wir erheben diese Daten um dadurch konkrete Zahlen über die Benutzung unsere Anwendung zu bekommen.

Verarbeitung von Daten

Zur Verarbeitung der erfassten Statistikdaten verwenden wir zwei externe Anwendungen.

Piwik

Wir benutzen Piwik, eine Open-Source Software, zur statistische Auswertung der Besucherzugriffe. Dazu ziehen wir die oben aufgelisten Daten heran. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Dadurch lassen sich die Daten keiner nartürlichen Person mehr zuordnen. Die Speicherung erfolgt in Deutschland. Du kannst dem Erfassen Deines Zugriffs widersprechen, indem du in deinem Browser entsprechende Einstellungen machst.

GoSquared

Zusätzlich dazu benutzen wir außerdem GoSquared LiveStats, einen Webanalysedienst der GoSquared Ltd.. Dabei werden Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich IP-Adresse, jedoch keine persönlichen Daten) an einen Server von GoSquared Ltd. in UK übertragen und dort gespeichert. Durch den Standort der Server in Großbritannien halten sich alle Datenübertragungen und -speicherung an das europäische Datenschutzgesetz. GoSquared Ltd. nutzt die erfassten Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten und Berichte über die Websiteaktivitäten für notesafe zusammenzustellen. Darüber hinaus gibt Go Squared Ltd. die Daten an Dritte weiter, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder sofern dritte Unternehmen diese Daten im Auftrag von Go Squared Ltd. verarbeiten. Weiterhin nutzt GoSquared Ltd. die Daten zur internen Produktgestaltung und –optimierung. Es ist Dir möglich, die Installation des GoSquared-Cookies durch eine entsprechende Browser-Einstellung zu verhindern.

Durch den Besuch und die Nutzung von notesafe erklärst Du dich mit der Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung durch Piwik und GoSquared Ltd. (gosquaered.com) einverstanden.

Von Nutzern eingegebene Daten

Du kannst notesafe sowohl mit als auch ohne Anmeldung benutzen. Ohne Anmeldung hast Du nur einen begrenzten Funktionsumfang und kannst Zusatzfunktionen wie Kommentare oder Dateiahnhänge nicht nutzen. Bei der Anmeldung musst Du eine gültige E-Mail Adresse eingeben und ein Passwort auswählen. Dies ist notwendig um Deine Identität zu überprüfen und Dir den vollen Funktionsumfang zu bieten.

Wir planen, dass du in naher Zukunft Dein notesafe Benutzerkonto personalisieren kannst. Du kannst dann ein Bild von dir hochladen oder ein paar Sätze über dich erzählen. Dies ist zum Benutzen der Anwendung aber nicht zwingend erforderlich und erfolgt allein auf freiwilliger Basis.

notesafe hat die Notizverwaltung und -weitergabe als zentrale Funktion. Wenn du eine Notiz erstellst, egal ob Du angemeldet bist oder nicht, speichern wir alle erforderlichen Daten (Titel, Text, Erstellungszeitpunkt etc.) auf unseren Servern in einer zentralen Datenbank. So kannst Du notesafe mit unterschiedlichen Geräten nutzen und kannst überall auf Deine Notizen zugreifen. Alle Daten werden mit 256-AES verschlüsselt und sind so geschützt und für Dritte nicht einsehbar.

Wir benutzen personenbezogene Daten, um eine sichere, effektive und nutzerbezogene Inanspruchnahme von notesafe zu ermöglichen, u.a. für:

Weitergabe von Daten

Wir sehen Deine Daten grundsätzlich als Dein Eigentum an und geben sie nicht, ohne Dich darüber informiert und um Erlaubnis gefragt zu haben, weiter. Allerdings gibt es ein paar Ausnahmen in denen wir Deine Daten ohne vorherige Information an Dritte weitergeben können:

Falls wir herausfinden, dass notesafe rechtswidrig genutzt wird, werden personenbezogene Daten möglicherweise an Ermittlungsbehörden weitergeleitet. Dies geschieht allerdings nur wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige oder mißbräuchliche Nutzung von notessafe vorliegen.

Zudem sind wir gesetzlich verpflichtet im Falle einer strafrechtlichen Ermittlung Daten nach den Vorschriften des § 28 BDSG an die Ermittlungsbehörden zu übermitteln. Außerdem müssen wir gegebenenfalls anderen Behörden, wie Finanzbehörden oder Strafverfolgungsbehörden Auskunft erteilen.

Wir sind bei der Realisierung von notesafe teilweise auf externe Dienstleister angewiesen, die für uns verschiedene Aufgaben übernehmen. Beispiele hierfür wären die Speicherung von Daten, der Kundenservice oder Werbemaßnahmen. Egal welche Daten wir weitergeben, wir informieren Dich ausführlich über die Weitergabe und sorgen für Deine Privatsphäre. Alle externen Dienstleister müssen sich an diese Datenschutzerklärung halten und Deine Daten nachdem europäischen Datenschutzgesetz behandeln.

Cookies

notesafe verwendet mehrere Systeme (Cookies, localStorage) um kleine Dateien auf Deinem Endgerät zu speichern. Dadurch können wir Dir einen großen Funktionsumfang bieten und die Nutzung von notesafe komfortabler gestalten. Falls Du das nicht wünschst, kannst Du es durch entsprechende Einstellungen in deinem Internetbrowser verhindern. Bitte bedenke, dass dadurch der Funktionsumfang eingeschränkt ist und manche Funktionen möglicherweise nicht funktionieren.

Löschung

Wenn Du dich dazu entschloßen hast, notesafe nicht mehr zu benutzen werden alle Deine Notzen unwiderruflich gelöscht. Kommentare, die Du zu anderen Notizen geschrieben hast, bleiben bestehen, sind aber nicht mehr mit Deinen Benutzernamen verknüpft. Auch aus dem Newsletter-Verteiler löschen wir Dich, falls du dem Empfang von Newslettern zugestimmt hast. Wenn du die Ablaufen Funktion für Notizen benutzt, werden die Notizen nach Ablaufen, der von Dir eingestellten Frist gesperrt und sind dann nicht mehr erreichbar. Nach einer Woche werden sie dann endgültig gelöscht. In der Zukunft wollen wir dieses System noch verbessern, sodass es benutzerfreundlicher wird. Der genaue technische Ablauf, kann sich deshalb noch ändern.

Auskunftsrecht

Laut §13 Abs. 7 des Telemediengesetzes sind wir dazu verpflichtet, Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten zu geben. Falls Du das möchtest, schreibe uns einfach eine E-Mail (hello@notesafe.de) oder wende dich auf dem postalischen Weg an uns.

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor die Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Darüber informieren wir dich aber in jedem Fall. Du kannst die aktuelle Fassung stets unter http://notesafe.de/privacy-police abrufen.

1. Fassung vom 25.12.2012